Portrait Mag. Thomas Gmoser | Sportwissenschaftler
Wer bin ich?

Über viele Jahre durfte ich Menschen mit verschiedensten Voraussetzungen auf ihrem Weg im Sport, in den Sport oder einfach nur in ein "bewegteres Leben" begleiten.

Vom absoluten Einsteiger in Sachen Bewegung bis zur Olympiamedaillen-Gewinnerin reicht hier das Spektrum und die Herausforderung besteht dabei für mich immer noch darin, den Menschen und den Sportler dort abzuholen, wo er zum aktuellen Zeitpunkt steht.

Zu sehen was er braucht und seine Entwicklung von dort aus optimal zu unterstützen, sehe ich als meine Herausforderung und auch Leidenschaft.

Qualifikationen

Studium der Sportwissenschaften

Allgemeine staatliche Trainerausbildung

Staatliche Lehrwarteausbildung (Bodybuilding, Aerobic, Windsurfen, Squash)

Übungsleiter zur ambulanten kardiologischen Rehabilitation

 

Lehrbeauftragter der Bundesanstalten für Leibeserziehung Graz, Wien, Linz

Lehrbeauftragter des Institutes für Sportwissenschaften

Leistungssportbetreuungen

  • Marion Kreiner (Snowboard, Olympia Bronze)
  • Lena Plesiutschnigg (Beachvolleyball, U21 WM-Bronze)
  • Martin Wiegele (Golf, European Tour, Challenge Tour)
  • Jürgen Maurer (Golf, Alps-Tour und Challenge-Tour)
  • Florian Prägant (Golf, Alps-Tour und Challenge-Tour)
  • Eva Steinberger (Golf, European Ladies Tour)